Dienstag, 22. Mai 2012

IMAFF™MAA-I™TAIKUNEDO® WORLDUNION GROUP

 Donate for Gold















































































 Donate for Silver




























 Donate for Honorable Membership

















The International Hall of Honour of the international martial arts "Hall of Honor ™" was phil of the CEO double peak Kyoshi Dr. Alberto Marchese and Hanshi Dr. Ing. Klaus-Norbert Arndt launched in 2000 to life. Here only the most successful and outstanding Budoka be included in the world to be awarded by the outstanding achievements in international tournaments and / or have achieved in the education and training of students of martial arts on regional success. In contrast to the usual world's pantheon, the proportion of mental development of the savings achieved to warm up for the hälftigen share compared to the physical development process Honorary Member, make up. An elected Commission of the International Martial Arts University TIMAUC ™ and the International Budo Federation IMAFF ™ and our esteemed partners choose from the large number of applicants each year for inclusion in the International Hall of Honor. The special feature of the inclusion in the honor section , is that honorary members according to the warrior code of the samurai, in dishonorable behavior also can be excluded for life again. There are generally only DAN members listed in the honor section, unless a person has made an honorary capacity and / or outstanding science deserves. In this case, the Commission assigns the person performing relevant and justified exceptional cases, a DAN degrees.The title "Member of IMAFF® Hall of Honor ™" was protected as a trademark.This honor list iste world protected by copyright law and the honors and awards can also be withdrawn HERE for dishonorable behavior of / the undersigned Substituted ducks !. For registration and or references to Honorable people, please use the email: imaff-certification@mail.com and the ONLY SUBJECT "Respect and Honor"!



                                                       


Hall of Honorable Members EVER



Die internationale Ehrenhalle der internationalen Kampfkünste "Hall of Honor™" wurde von der CEO-Doppelspitze Kyoshi Dr. phil. Alberto Marchese und Hanshi Dr. Ing. Klaus-Norbert Arndt im Jahre 2000 ins Leben gerufen. Hier werden nur besonders erfolgreiche und herausragende Budoka weltweit aufgenommen, die sich durch aussergewöhnliche Leistungen bei internationalen Turnieren ausgezeichnet und/oder bei der Aus-und Weiterbildung von Schülern und Studenten der Kampfkünste überregionale Erfolge erzielt haben. Im Gegensatz zu den weltweit üblichen Ruhmeslisten, muss der Anteil der geistigen Entwicklung am erzielten Erfolg mindesten den hälftigen Anteil im Vergleich zum physischen Entwicklungsprozess des Ehrenmitgliedes, ausmachen. Eine gewählte Kommission der International Martial Arts University-TIMAUC™  sowie der internationale BUDO-Verband IMAFF™ und unsere hochgeschätzten Partner entscheiden aus der Vielzahl der Bewerber, jedes Jahr über die Aufnahme in die internationale Hall of Honor. Die Besonderheit bei der Aufnahme in diese Ehrenrubrik, besteht darin, dass Ehrenmitglieder entsprechend des Krieger-Codex der Samurai, bei unehrenhaftem Verhalten auch wieder auf Lebenszeit ausgeschlossen werden können. Es werden generell nur DAN-Mitglieder in der Ehrenrubrik gelistet, es sei denn eine Person hat sich ehrenamtlich und/oder wissenschaftlich herausragend verdient gemacht. In diesem Fall ordnet die Kommission der Person leistungsrelevant und in besonders begründeten Ausnahmefällen einen DAN-Grad zu.